Sport und Laufen – aber richtig!

Ausgestattet mit Funktionskleidung treibt es viele Deutsche nach draußen zum Sport und Joggen. Die frische Luft, Natur und Bewegung sind besonders im Homeoffice und beim Stressabbau der optimale Ausgleich für den Körper. Wir werden fit und stärken unser Immunsystem. Neben der richtigen Kleidung ist aber auch gutes Schuhwerk wichtig – und damit meinen wir nicht nur die richtigen Schuhe. Auch die Socken müssen stimmen!

Keine nassen Lauf-Füße mehr

Dass wir bei der sportlichen Aktivität viel schwitzen, muss auch bei der Kleiderwahl beachtet werden. Besonders an den Füßen merken wir schnell, dass die Socken durch unseren Körperschweiß nass werden. Das gibt ein unangenehmes Körpergefühl und kann im Winter zu Erkältungen führen. Merinosocken sind hierfür die optimale Lösung: Sie transportieren die Feuchtigkeit von der Haut weg nach außen – so haben wir keine nassen Füße und verhindern das klamme Gefühl in den Schuhen.

Merinowolle wärmt und kühlt zugleich

Gleichzeitig hält das Naturprodukt der Merinoschafe unsere Füße im Winter besonders warm. So können wir auch bei kalten Außentemperaturen ohne Probleme draußen laufen gehen. Aber auch bei wärmeren Temperaturen sind Merino Socken ideal, weil Merinowolle auch kühlen kann. Die gekräuselte Eigenschaft der Wolle schließt Luft in Kammern ein und wirkt so wie eine isolierende Schicht nach außen. So bleiben deine Füße auch bei langen Laufstrecken wohlig warm oder vor wärmeren Temperaturen geschützt. Da die Wolle dennoch atmungsaktiv und geruchsneutralisierend wirkt, kommt es trotzdem nicht zu Schweißfüßen. 

Die richtigen Socken finden

Jeder kennt es und jeder hasst es: Blasen an den Füßen. Nichts ist schlimmer, als sich beim Joggen wunde Füße zu laufen. Deshalb ist es wichtig, neben den richtigen Schuhen auch passende Socken zu tragen. Unsere Merino Laufsocken sind nahtlos, damit keine Druck- oder Reibungsstellen in den Laufschuhen entstehen. Die Belüftungszonen am oberen Fuß ermöglichen die optimale Luftzirkulation – auch bei Bewegung. Ein weiterer Vorteil: Merinowolle wirkt geruchsneutralisierend. So riechen deine Füße auch nach ausgiebigen Sporteinheiten nicht unangenehm.

Fazit: Merinosocken sind eine ideale Fußkleidung fürs Laufen – egal ob im Winter oder im Sommer. Merinowolle ist sowohl wärmespeichernd wie auch atmungsaktiv und damit die optimale Wahl für deine Laufstrecken.

Schau gerne in unserem Shop vorbei und bestelle eines unserer Merino Produkte.